Kultur

Umgeben von der schönen und abwechslungsreichen Natur erleben Sie vielfältige Kulturangebote in der Holstebro Kommune.

Musik 

Das Musiktheater Holstebro und andere kleine Musiklokale bieten gute Musikerlebnisse. In dem neu restaurierten Herrensitz Nørre Vosborg entfaltet sich die Kultur vor Ihren Augen, u.a. mit einem Erzählfestival, Theatervorstellungen und Ausstellungen.

Museen

Der Herrensitz Nørre Vosborg ist gleichzeitig ein Museum mit dem alten Herrensitzgebäude und den Stuben und einer Ausstellung in der Nordscheune.
Im Hjerl-Heide-Freilichtmuseum erleben Sie ein altes dänisches Dorf mit Werkstätten, Bäckerei, Steinzeit-Siedlung u.v.a. In den Sommersaison und der Adventszeit brodelt das idyllische Dorf mit vielen Aktivitäten.
In der Holstebro Kommune finden Sie auch spannende und interessante Museen: das Holstebro Museum und Holstebro Kunstmuseum, das Jens Nielsen & Olivia Holm Møller - Museum und das Strandungsmuseum Skt. George in Thorsminde

Zeitweise erleben Sie auch lebendige Kunst in Straßenbild, insbesondere wenn das weltweit bekannte experimentierende Odin Theater auf Strassen und Gassen auftritt.

Teilen Sie diese Seite

Die Kultur blüht

Sie finden ein weit gefächertes Kulturangebot in der Holstebro Kommune.
Kunst und Kultur, Theater, Museen, Konzerte und vieles mehr.

Frau auf dem Karren

Seit den 1960-er Jahren hat die Holstebro Kommune dem Kulturleben besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Deshalb hat Kunst einen herausragenden Platz im Straßenbild der Stadt. Ein Wagnis, das mit den Kauf der Skulptur „Frau auf dem Karren“ begann und erfolgreich durchgeführt wurde. Die Skulptur wird bei den Einheimnischen nur „Maren“ genannt - ist aber das kulturelle Wahrzeichen von Holstebro. Seitdem haben eine lange Reihe Kunstwerke Straßen, Gassen und Plätze der Stadt eingenommen.

Holstebro Touristeninformation

In der Holstebro Touristeninformation erhalten Sie eine Übersicht über die verschiedenen Kunstwerke, die Sie in der Stadt sehen können.