Sdr Nissum i Vestjylland

Sdr. Nissum

Foto: VisitHolstebro

Sdr. Nissum - eine kleine Stadt mit viel Westjütlands Gemütlichkeit

Sdr. Nissum liegt inmitten einer wunderschönen und abwechslungsreichen Landschaft
Sdr. Nissum ist ein gemütliches kleines Dorf an der Südseite des Nissum-Fjords und neben der herrlichen Husby-Dünen-Plantage. Das Dorf verfügt über die am meisten benötigten Einrichtungen wie eine Mehrzweckhalle, einen Fußballplatz, einen Tennisplatz, einen Sportbereich im Freien, eine Freischule, eine Lagerschule, ein Altenpflegezentrum und eine Kirche. Mitten in der Stadt finden Sie unter anderem. Dagli'Brugsen und eine Tankstelle.

Auf den sandigen Böden werden jedes Jahr Tonnen von Karotten, Kartoffeln und Zwiebeln geerntet. Die Karotten sind bekannt für ihren feinen Geschmack und ihre Qualität. Überdachung für Reetdachhäuser ist ein weiterer Sdr. Nissum-Spezialität und die Nordsee verleihen den Rohren eine einzigartige Haltbarkeit, die Kenner zu schätzen wissen.

In der Schule gibt es einen schönen Spielplatz und in dem kleinen Waldgebiet bei Nørhede gibt es einen Spielplatz. Gleich außerhalb von Sdr. Nissum am Fjord ist das Ferienhausgebiet Nørhede Ost und West. Im Fjord gibt es viele Möglichkeiten zum Windsurfen und Angeln.

Die Stadtkirche ist eine große alte romanische Platzkirche aus dem 12. Jahrhundert mit einem später erbauten Turm. Heute hat die Kirche einen einzigen Kirchenraum mit wunderschön restaurierter Kanzel und Altarbild. Auf dem gepflegten Friedhof wurde ein Gedenkstein errichtet für die von St. George und Defence, die 1811 an der Westküste verloren. Außerdem gibt es im Zweiten Weltkrieg eine Reihe von Gräbern für gefallene Verbündete.