Østers gourmet i Holstebro

Austern

Foto: VisitHolstebro

Der Limfjord und die Nordsee sind Schatzkammern mit erstklassigen Köstlichkeiten. Wenn Sie die exquisiten Austern oder Taschenkrebse des Limfjords noch nicht probiert haben, haben Sie ein kulinarisches Erlebnis auf dem Gebiet der maritimen Selbstabholung!

Viele Austernliebhaber halten die dänischen Limfjordsaustern für die besten der Welt.

Aufgrund der niedrigen Wassertemperatur und der Kombination von Süß- und Salzwasser wächst die Limfjordpopulation so langsam, dass die Austern einen ganz besonderen Geschmack und Konsistenz erreichen, was die flachen, runden Schalen zu einem weltweit begehrten Lebensmittel gemacht hat. Diese Austernart schmeckt weniger nach Salz und ist im Fleisch weitaus charakteristischer und fester als ihre Artgenossen. Der große Wasser- und Futterfluss, der in die Auster gefiltert wird, verleiht ihr einen einzigartigen Geschmack. Daher ist es auch richtig, dass viele die Limfjord-Austern als die besten der Welt bezeichnen.

Bisher waren die Austern des Limfjords nur einige der wenigen. Alle Austern des Landes gehörten dem König und wurden beim Sammeln der Austern des Königs erwischt, gab er mit der Todesstrafe zu. Zum Glück ist das nicht mehr der Fall! Heute muss man Austern für den Eigenverbrauch pflücken.

Sie können im Limfjord selbst Austern sammeln (erinnern Sie sich an Waders und Ferngläser!), Aber beachten Sie, dass es Zeiten im Jahr gibt, die besser sind als andere. Die Saison dauert von September bis April. Nehmen Sie eine sachkundige Führer und probieren Sie immer nur die frischen Austern!

Sie können über die Sammlung von Austern und Muscheln auf der Website der dänischen Veterinär- und Lebensmittelbehörde lesen und Warnungen finden.

Sie können Ihre Auster auf verschiedene Arten genießen. Es ist ein besonderes Erlebnis, den Rohstoff zu schmecken, sobald er aus dem Wasser kommt. Die beiden Muscheln mit einem Austernmesser auseinandernehmen und mit einem frischen Geschmack einreiben. Sie können es auch über dem Feuer oder auf dem Grill kochen. Es ist wichtig, dass der Grill sehr heiß ist und dass Sie die Austern öffnen, bevor Sie sie auf den Grill stellen. Fügen Sie zum Beispiel ein wenig Knoblauchbutter, ein paar Tropfen weißen Balsamico-Essig und gehackte Zwiebeln hinzu oder reiben Sie Ihre Austern mit einem köstlichen, fein geriebenen Käse. Guten Appetit!