Geddal Strandwiese

Auf dem Pferderücken am Ochsenpferch

Foto: Holstebro Kommune
Aktivitäten
Sonstige Aktivitäten
Sie müssen Ihr Pferd nehmen und den offiziellen Kirkesti und Sdr. Lem reiten. Lem Vig Route, obwohl die Route keine echte Reitroute ist. Starten Sie gegenüber der Ejsing Schule und fahren Sie in Richtung Geddal Strandenge durch ein hügeliges und landschaftlich reizvolles Gebiet. Sie passieren "Studefolden", wo Sie auf großen Plakaten über das Studium der alten Tage lesen können. Sdr. Lem Vig war ein Nebenfjord des Limfjords, wurde jedoch abgesperrt und in einen großen Süßwassersee mit einem Auslass in der Venø-Bucht umgewandelt. Die Landschaft wird vor 12.000 Jahren von den eiszeitlichen Ablagerungen geprägt. Das Gebiet ist ein unglaublich schönes Naturgebiet mit einem aufregenden Vogel- und Tierleben. Auf den Wiesen wachsen geschützte Kuckuckskräuterarten und die seltene Schlangenzunge. Auf der Strecke gibt es einen Picknickplatz und einen Vogelturm, wo Sie Ihren Kaffee genießen können.
Addresse

Gl. Landevej 24

7830 Vinderup

Auf dem öffentlich zugänglichen Kirkesti (Kirchweg) und der Sdr. Lem Vig - Route ist Reiten erlaubt, obwohl die Strecke nicht als Reitweg ausgeschildert ist.

Der Reitweg beginnt gegenüber der Schule in Ejsing und führt zum Geddal Strandenge; durch ein hügeliges und naturschönes Gebiet. Ein Teil des Weges folgt der Grenze zwischen Schilfgürel und Wiesen.

Der Name „Sønder Lem Vig“ deutet darauf hin, dass dieses Gebiet einmal eine Bucht oder ein Nebenarm zum Limfjord war. Ablagerungen des Fjordes führten mit sich, dass dieses Gebiet abgetrennt wurde und sich in ein Süßwassergebiet änderte, mit einem Auslauf in die Venø Bucht.

Dieses wunderschöne Naturgebiet hat ein reiches Vogel- und Tierleben. Auf den Wiesen wachsen verschiedene, unter Naturschutz stehende, Arten des Knabenkrautes und des seltenen Natternzungengewächses.

Bitte bewahren Sie den Wanderweg – und reiten Sie neben dem Weg.

Mehr lesen über Geopark Westjütland.

Addresse

Gl. Landevej 24

7830 Vinderup

Erleben Sie auch

Aktualisiert von:
VisitNordvestkysten, Holstebro