Holstebro Kunstmuseum

An der Lachstreppe vorbei zum Søndre Plantage

Foto: Holstebro Kunstmuseum
Aktivitäten
Touren
Addresse

Enghaven 1

7500 Holstebro

Kontakt

Telefon:9611 7080

Ihre Wanderung beginnt am Enghaven, über die Lille Østergade zum Færch Torv. Hier steht der „Zauberklippe“,eine Skulptur die zum Klettern einlädt.

Überqueren Sie die Sønderbrogade in Richtung Danavej, weiter auf dem Sveavej bzw. Steen Blichers Vej, vorbei an den Schrebergartenkolonien Ålund und Storåen. Sie erreichen die Fischtreppe, welche Lachsen und Forellen die Passage zum Stausee ermöglicht. Ca. 1000 Liter Wasser laufen pro Sekunde über die Fischtreppe. Überqueren Sie die Umgehungsstrasse, biegen Sie in den Tujavej ein. Überqueren Sie den Prins Buris Vej - und damit kommen Sie in den „Søndre Forst“ (Plantage), einer der ältesten Anpflanzungen der Stadt Holstebro. Der Erschaffer der Anpflanzung war E.M. Dalgas, der eigenhändig den ersten Baum hier im Jahr 1866 pflanzte.

Gehen Sie auf den Wegen Lyngstien, Skovstien und Skovbakken zum Svinget, der Weg führt hinter dem Holstebro Museumund dem Holstebro Kunstmuseum vorbei. Der Eingang zu beiden Museen befindet sich in der Villa des Tabak-Fabrikanten Søren Færch, welche 1967 die für die Sammlungen des Kunstmuseums erworben wurde.

Das Holstebro Kunstmuseum zeigt moderne Kunst von herausragender internationaler Güte, während das Holstebro Museum ein staatlich anerkanntes Museum mit Sammlungen aus Vorzeit, Mittelalter und jüngster Zeit ist. Folgen Sie dem Weg hinter dem Museum, überqueren Sie die Sønderbrogade in Richtung Åstien. Hier erreichen Sie ihren Ausgangspunkt über den Færch Torv und Lille Østergade.

Lila Route auf der Karte. Die Wanderung beträgt 6 km.

Finden Sie Inspiration für weitere Spaziergänge

Addresse

Enghaven 1

7500 Holstebro

Facilities

Spaziergänge

Für die ganze Familie

Naturerlebnisse

Selbstgeführte Touren

Geschichte und Kultur

Ruhe und Vertiefung

Erleben Sie auch

Aktualisiert von:
VisitNordvestkysten, Holstebro