Holstebro Kirche der Freien Gemeinde

Foto: Holstebro Turistbureau
Attraktionen
Kirchen
Addresse

Skolegade 29

7500 Holstebro

Die Kirche der Freigemeinde in Holstebro wurde im Jahr 1885 eingeweiht und 1906 erweitert - u. a. mit zwei nach Norden ausgerichteten Türmen. Die Kirche hat 500 Sitzplätze. Mittelalterliches Taufbecken aus dem Herrensitz Nr. Vosborg. Das Altarbild von 1907 von Joakim Skovgaard, und schildert Jesus, der die Füße der Jünger wäscht. Die Decke besteht Kassetten, die aus rohen, gebeizten Brettern hergestellte sind. Eine Freigemeinde ist eine Gemeinde innerhalb der dänischen, protestantischen, Staatskirche, aber ohne geographische Abgrenzung und mit umfassender Autonomie und ökonomischer Selbstbestimmung.

Holstebro’s Freigemeinde ist auf den Gedanken von N.F.S. Grundtvig basiert und hat etwa 1100 Mitglieder.

Addresse

Skolegade 29

7500 Holstebro

Facilities

Stadtkirche

Aktualisiert von:
VisitNordvestkysten, Holstebro