Holstebro Museum

Foto: VisitHolstebro
Attraktionen
Museen
Das Holstebro Museum vermittelt Natur- und Kulturgeschichte für die Region Holstebro: Sammlungen und Ausstellungen erzählen die Geschichte vom Altertum bis zur Gegenwart. Hier können Sie eintauchen in die Steinzeit, die Bronzezeit, die Eisenzeit und die Wikingerzeit sowie in die Ortsgeschichte von Holstebro als Handelsstadt, die Tabakindustrie und Birns Jernstøberi. Es wird auch spezielle Ausstellungen zu aktuellen Ereignissen geben. Im Museums-Café können Sie nach dem Rundgang durch das Museum einige Köstlichkeiten genießen.
Addresse

Museumsvej 2b

7500 Holstebro

Kontakt

E-Mail:info@holstebro-museum.dk

Telefon:9611 5010

Das kulturhistorische Museum in Holstebro erzählt die Geschichte Dänemarks in Westjütland. 

Wenn das Museum wiedereröffnet wird, gibt es 14 Ausstellungen - 14 Geschichten, die Sie selbst erkunden können. Alle Geschichten sind mit der Holstebro Gegen verbunden. Die Ausstellungen machen Sie weiser über die Verbindungen zwischen Westjütland und der Welt. Zum Beispiel handelt es sich bei einem der Exponate um die frühe Steinzeit in der Umgebung und in einer größeren Perspektive.

The Adventurous Loft heißt die neue Dauerausstellung. Hier werden Sie von der beeindruckenden Collage überrascht und herausgefordert. Das Museum bietet sinnliche Erlebnisse und Sie können sowohl analog als auch digital interagieren. Gleichzeitig gibt es Raum für das traditionelle Museumserlebnis, in dem Sie in die Themen eintauchen können.

Ein wichtiger Teil der lokalen Geschichte von Holstebro betrifft Handel, Tabakindustrie und Eisengießerei. Diese Themen tauchen auch in das Museum ein: Ein ganzer Raum widmet sich der Fabrikgeschichte der Eisengießerei aus dem Jahr 1862 in Holstebro. Hier erzählen 11 Personen die Geschichte, und man hört Geräusche aus der Fabrik, die Sie mitten im Alltag der Fabrik waren. Auf diese Weise werden Vergangenheit und Gegenwart der Branche an das Museum vermittelt.

Das Holstebro Museum hat thematische Sonderausstellungen, die in zwei Jahren zu sehen sind. Die Themen der Exponate gehen über die Zeit. Es kann z. Sei im Laufe der Zeit vom ältesten bis heute treu. Der Museumsgast wird damit konfrontiert, ob er/sie glaubt. So werden historische Themen aktuell und nehmen an der Debatte teil.

Neben den Ausstellungsräumen beherbergt das Museum einen Ruheraum, in dem Sie Ihre Beine ausruhen können (nachdem Sie die 2x625 m² besucht haben!). Wenn Groß und Klein Geschichte erforscht haben, bietet das Museums Café Köstlichkeiten.

Addresse

Museumsvej 2b

7500 Holstebro

Facilities

Handwerk

Wikingerzeit

Einfacher Zugang

Bronzezeit

Eisenzeit

Handel

Puppen

Aktivitäten für Kinder

Historisches Museum

Kulturgeschichte

Museumsladen/Kiosk

Parkplatz für Busse

Spielzeug

Restaurant/Cafe

Industrie

Folgen:

Erleben Sie auch

Aktualisiert von:
VisitNordvestkysten, Holstebro